Auswählen
Kontakt
Landgut Burg
Landgut Burg 1
71384 Weinstadt
Parkplätze
Eigene Parkplätze
30
Pro Tag
kostenlos
Pro Stunde
kostenlos
Anfrage starten
Mehr in Weinstadt
kostenfrei und unverbindlich anfragen

Beschreibung

Hoch über dem Remstal, inmitten von Wald und Reben, umgeben von Pferdeweiden und Streuobstwiesen liegt das Landgut Burg. Das Hotel Das Hotel ist ein Ort zum Wohlfühlen, Feiern und Tagen. Hier finden Sie einen Ort der Begegnung und Konzentration. Naturgenuss und Genusskultur treffen in harmonischer Weise aufeinander.

In der Ruhe und Abgeschiedenheit tagen Ihre Mitarbeiter hocheffektiv und sind dennoch nicht abgeschnitten vom Zeitgeschehen. Durch moderne Veranstaltungstechnik in Verbindung mit der liebevollen Rundumversorgung durch unser Personal wird Ihre Tagung zu einem ganz besonderen Erlebnis mit lang anhaltender Wirkung. Bei uns finden Sie ländliche Idylle inmitten der pulsierenden Wirtschaftsregion. Kein Wunder, dass sich namhafte Unternehmen schon oft hier eingefunden haben, um einerseits die kurzen Wege ökonomisch zu nutzen und andererseits den größtmöglichen Nutzen aus der konzentrierten und durch nichts gestörten Arbeitsatmosphäre zu ziehen.

Wir haben Platz für bis zu 80 Seminarteilnehmer in acht verschiedenen Seminarräumen. Flexible Räumlichkeiten und variable Bestuhlung werden den neuesten Erkenntnissen der Tagungs- und Seminargestaltung gerecht. So können Sie bei uns zum Beispiel durch Theaterbestuhlung eine Vortragsatmosphäre schaffen, durch Einzeltische die aktive Gruppenarbeit fördern oder in der „face-to-face“ Rundbestuhlung gruppendynamische Prozesse in den Vordergrund stellen. Selbstverständlich arrangieren wir Seminare ebenso gerne nach Ihren ganz besonderen Vorstellungen. Für die aktive Gestaltung Ihrer Seminare und Tagungen steht Ihnen moderne Moderations- und Präsentationstechnik zur Verfügung. Gerne lassen wir Ihnen weitere detaillierte Unterlagen für Ihre Planung zukommen.

Bewertungen

·
·mehr Details
·
Empfehlung
·
28.10.2019
Wir würden im nächsten Jahr unseren Workshop wieder dort abhalten, möchten aber einen anderen Tagungsraum. Der Raum Fliederhaus Seminar 2 lag im Souterrin und ohne ständige Frischluftzufuhr (der goldene Oktobertag machte es aber möglich) hätte es muffig gerochen. Mittagessen war gut, mit dem Abendessen waren wir nicht ganz so zufrieden.